Willkommen

Als Berufsverband ist unser vorrangiges Anliegen die Wahrung und Förderung der beruflichen Interessen naturheilkundlich tätiger Ärzte. Wir setzen uns ein für eine qualitativ hochwertige Naturheilmedizin, ein hohes Ausbildungsniveau, adäquate wissenschaftliche naturheilkundliche Forschung und vor allem für eine angemessene Honorierung.

Wir vertreten im Wesentlichen die klassische Naturheilkunde mit den fünf Säulen nach Kneipp (Phyto-, Ernährungs-, Bewegungs-, Hydro- und Ordnungstherapie) in ihrer heutigen zeitgemäßen Form. Die Naturheilverfahren blicken auf eine jahrhundertealte Tradition zurück, mit der sie die sog. schulmedizinischen Verfahren ergänzen. Sie leisten somit einen wichtigen Beitrag in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung, in der sie sich nicht zuletzt wegen ihrer guten Verträglichkeit großer Beliebtheit erfreuen.

Die unzureichende Würdigung der Naturheilkunde, ihre eingeschränkte Repräsentanz und Förderung in Forschung und Lehre und vor allem ihre mangelnde wirtschaftliche Honorierung werden dieser Beliebtheit bei weitem nicht gerecht. Dies zu ändern ist unser Anliegen.

Stärken Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft und Ihre Mitarbeit, damit die Naturheilverfahren in der Berufs- und Gesundheitspolitik den Stellenwert einnehmen, der ihrer medizinischen Bedeutung entspricht.

Geschäftsstelle

Berufsverband der Ärzte für Naturheilverfahren Deutschlands BAEN-D e.V.
Am Promenadenplatz 1
D-72250 Freudenstadt
Tel. +49 (0) 7441 9185820
Fax: +49 (0) 7441 9185822
E-Mail: info (at) baen-d.de

Aktuelle Termine

Der BAEN-D e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin ZAEN e.V. und dem Netzwerk Ganzheitsmedizin Berlin gGmbH das offene Symposium Hippokrates 2.0 am 3. März 2018 in Berlin veranstaltet. Nähere Informationen sowie Videomitschnitte einzelner Tagungsbeiträge finden Sie auf der Website www.hippokrates2punkt0.de.